Bilder

Basisdaten

Miete 1950 €
Kaution 1950 €
Nebenkosten --- €

Typ Etagenwohnung
Etage 2. Obergeschoss mit Aufzug
Etagenanzahl --
Wohnfläche 98 m²
Grundstück
Bezugsfrei ab 16.07.2018
Zimmer 3
Schlafzimmer --
Badezimmer 1
Garagen / Stellplätze --

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr --
Bauphase --
Objektzustand gepflegt
Ausstattung möbliert
Heizung --
Wesentlicher Energieträger --

Objektbeschreibung

Die schöne Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss eines denkmalgeschützten Altbaus. Das 1895 erbaute Mehrparteien-Haus in zentraler Lage unmittelbar am Martin-Luther-Platz präsentiert sich in einem sehr gepflegten Zustand.

 

Obwohl mitten im Herzen von Köln, liegt das Haus in einer ruhigen Lage. Eine angenehme Nachtruhe ist garantiert. Diese stilvolle Altbauwohnung wird möbliert angeboten.

Ausstattung

Ein hochwertiger Eichen-Dielen-Boden wurde im Zuge von Renovierungsmaßnahmen in 2010 in der gesamten Wohnung verlegt. Die zeitgemäße Aufteilung lässt Ihnen neben einem Wohn-/Esszimmer und dem Schlafbereich, ebenfalls die Möglichkeit, in einem weiteren Zimmer einen  Arbeits-/Gäste- oder Kinderbereich einzurichten. Der Vermieter stellt Ihnen nach Absprache eine entsprechende Möblierung zur Verfügung. Das Herzstück der Wohnung ist das großzügige Wohnzimmer mit den für das Baujahr typischen Erkerbogen. Neben dem Duschbad, welches im Jahre 2007 saniert wurde, bietet die Immobilie  ebenfalls ein Gäste-WC, sowie eine Küche. Die Möblierung beinhaltet eine umfangreiche Ausstattung an Elektrogeräten, Geschirr und Textilien.

 

Ein Kellerraum, ein gemeinschaftlich genutzter Trockenraum und ein abzuschließender Fahrradabstellplatz stehen dem Mieter zur Verfügung. Parkplätze können in unmittelbarer Umgebung angemietet werden.

 

Durch das Vorhandensein eines Aufzuges bietet diese Immobilie für Jung und Alt die Möglichkeit, die Vorzüge des urbanen Lebens zu genießen, ohne dabei auf die Nähe zu Grün-/ und Parkflächen verzichten zu müssen!

 

Die Wohnung wird möbliert und zeitlich befristet vermietet.

Lage

Der Stadtteil  Neustadt-Süd zieht sich entlang der Ringe vom Rudolfplatz bis an den Rhein. Ein hoher Altbaubestand, eine gute Infrastruktur und der große Anteil an Grünflächen vermitteln das städtische  Flair in seiner schönsten Ausführung.  Inmitten des urbanen Lebens gilt die Region um den Volksgarten als „Grüne Oase“ Kölns. Stilaltbauten prägen das Bild der näheren Umgebung.

 

Durch zahlreiche Straßenbahnlinien ist der Stadtteil an den öffentlichen Personen-Nahverkehr angebunden. Dieser wird durch die Straßenbahnlinien 15, 16 sowie die Buslinien 106, 132, 133 gut versorgt. Durch die vor der Fertigstellung stehende „Nord-Süd-U-Bahnlinie“ wird diese Anbindung eine weitere Verbesserung erfahren.

 

Sie können das pulsierende Großstadtleben in unmittelbarer Nähe mit all seinen Vorzügen genießen. In gegenüberliegender Nachbarschaft befinden sich ein Supermarkt, ein Friseur und ein Café. Zudem haben Sie ein vielfältiges Angebot von Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie, die  verschiedenste kulinarische Köstlichkeiten anbieten.

Sonstiges